Samstag, Dezember 03, 2016
TEXT_SIZE

Spielbetrieb

102 Teilnehmer bei den Kreismeisterschaften der Jugend

Bad Driburg/Dringenberg. „Das war eine gute Kreismeisterschaft mit vielen tollen Spielen. Es wurde gekämpft, gelacht und geweint –wie bei den großen Turnieren“, lobte Steffi Szameitpreiks die Tennisjugend des Kreises. Die Sandebeckerin bedankte sich bei allen, die zum Gelingen des großen Turniers beigetragen haben. Gespielt wurde auf den Tennisanlagen vom TC Dringenberg und dem TC Bad Driburg.

Juniorinnen U12

Für eine Überraschung sorgten die Bredenbornerinnen Lana Hecker, die Kim Gronemeyer (TV Höxter) bezwang und Laura Müller, die die an eins gesetzte Pia Gramatica (TC Bad Driburg) besiegte. So standen sich im Finale die Bredenborner Freundinnen gegenüber. Das Finale gewann Lana Hecker 6:3, 6:3 gegen Laura Müller. Mit gleichem Ergebnis endete das kleine Finale für Kim Gronemeyer, die gegen Pia Gramatica gewann.

Weiterlesen...

Germania Termine Tennis

Keine Termine

Germania Login